Betreuung seit 2016 durch:

  • REICHLUNDPARTNER Werbeagentur
  • REICHLUNDPARTNER Public Relations
  • REICHLUNDPARTNER Digital
  • REICHLUNDPARTNER Media

Verbreitungsgebiet der Kampagne: Österreich

Ausgangssituation

Leistbare Privatmedizin

Die Klinik Diakonissen Linz ist die einzige Privatklinik Oberösterreichs und auf den Gebieten „Skelett & Bewegungsapparat” sowie „Augen” sogar eine der besten Österreichs. Als Teil des Dachverbandes der Diakonie Österreich steht die Klinik unter anderem für ein hohes Niveau an medizinischen Leistungen, eine Top-Radiologie, umfassende Vorsorge-Pakete und erstklassige Betreuung.

Strategie

Der Patient im Mittelpunkt

Bereits in den vergangenen Jahren hat sich das Erscheinungsbild der Klinik Diakonissen Linz durch zahlreiche Modernisierungen verändert. Für ein einheitliches Auftreten gibt REICHLUNDPARTNER Public Relations der Klinik nach außen hin ein Gesicht und macht diese für Patienten nahbarer. Passend dazu hat die Klinik auch gemeinsam mit der REICHLUNDPARTNER Werbeagentur ihren Markenauftritt überarbeitet, um die Philosophie des Hauses noch deutlicher zu unterstreichen.

Umsetzung

„Mir zuliebe“

Um genau diese Aussage dreht sich die neue Kampagne. Denn die eigene Gesundheit ist das wichtigste Gut, das man besitzen kann. Für den neuen Kommunikationsauftritt bat REICHLUNDPARTNER einige der Patienten selbst vor die Kamera. Das Ergebnis sind gelungene, sympathische Porträts, die sich auf allen Werbemitteln wiederfinden: Anzeigen, Folder, Mappen etc. In weiterer Zusammenarbeit mit REICHLUNDPARTNER Public Relations gibt die Klinik Diakonissen Linz mehrfach im Jahr das Magazin „Mir zuliebe.“ heraus. So wird der Patient über die Klinik, das Team, Angebote, Vorsorge-Themen sowie Neuerungen informiert. Zudem beinhaltet das Magazin Tipps und Wissenswertes aus dem Gesundheitsbereich.