Lost in Communication

Das war der Kommunikationstag 2023

Wie erreichen wir junge Menschen auf Tik Tok? Wie sieht die Rechtsgrundlage von KI-Tools aus? Worin liegt die Stärke von Corporate Podcasts? Was sind die Pros und Cons von Chat GPPT, DEEPL & Co.? Diese und weitere spannende Fragen wurden am 4. Mai beim österreichischen Kommunikationstag, veranstaltet vom Public Relations Verband Austria, unter dem Motto „Lost in Communication“ diskutiert. REICHLUNDPARTNER PR war mit dabei und konnte zahlreiche Tipps der Expert:innen mitnehmen. Wir haben die Key-Learnings kurz zusammengefasst.

Künstliche Intelligenz (KI) entwickelt sich rapide weiter und wird zunehmend Einfluss auf unsere Arbeit nehmen. Aufgaben, die früher Tage gedauert haben, können nun in Sekunden erledigt werden. Im Marketing sorgt der Einsatz der richtigen KI-Tools bereits jetzt für eine Zeitersparnis von bis zu 30 %. Ein vielversprechender Beruf der Zukunft könnte der des “Prompt Engineers” sein, der sich darauf spezialisiert, das perfekte KI-Suchergebnis zu generieren und möglicherweise SEO ablöst. Es werden jedoch dringend Regelungen und eine KI-Kennzeichnungspflicht benötigt, um den verantwortungsvollen Umgang mit KI zu gewährleisten – und das nicht nur in Österreich, sondern weltweit.

Auch das Potenzial von Corporate Podcasts nimmt weiterhin zu. Worauf man jedoch achten sollte: Der Fokus sollte nicht ausschließlich auf Unternehmens- oder Wissenschaftsthemen liegen. Die erfolgreichsten Sendungen sind diejenigen, die emotionale Geschichten transportieren und Gänsehautmomente schaffen. Ein großer Vorteil dieses besonderen Formates: Man kann, anders als auf Social Media, wo die Botschaft innerhalb weniger Sekunden ankommen muss, in die Tiefe gehen und ausführlich über die aktuellen Themen sprechen. Zur Bewerbung empfiehlt sich zudem ein visueller Trailer, der das Podcast-Setting einfängt.

Kommunikationstag 2023
Kommunikationstag 2023

Um seine Zielgruppe genau anzusprechen, bedient man sich oft der Einteilung nach Generationen. Die Baby-Boomer vertreten andere Werte als die Gen Y und diese wiederum wird über andere Kanäle erreicht als die Gen Z. Letztere ist in Subkultur-Bubbles unterteilt, die jeweils unterschiedlich angesprochen werden möchten. Dennoch eint sie der Wunsch nach Authentizität und Purpose, einer simplen Aufbereitung von Inhalten und kurzer Kommunikation. Die Gen Z interessiert sich besonders für Marken, denen sie vertrauen können, und sie legen großen Wert auf Nachhaltigkeit und Selbsterfüllung.

Mehr zu den Inhalten des Kommunikationstages

Betreuung seit 2016 durch:

  • REICHLUNDPARTNER Werbeagentur
  • REICHLUNDPARTNER Digital
  • REICHLUNDPARTNER Media
  • SMC Social Media Communications

Verbreitungsgebiet der Kampagne: Österreich

Ausgangssituation

Ein neues Gesicht für den Onlinebroker

Der Sektor der Onlinebroker ist ein hart umkämpftes Pflaster. Attraktive Angebote und einfache Usability werden bei Onlinebrokern weniger als Benefits, sondern vielmehr als Standard angesehen. Deswegen sollte sich der neue Markenauftritt der DADAT Bank klar von der Konkurenz abgrenzen und auffallen.

Strategie

Einfach anders

Aufmerkamkeit generierte REICHLUNDPARTNER, indem man die DADAT Bank als anders positionierte und auffällige, in Magenta und Dunkelgrau gehaltene Visuals schuf, die einen gezeichneten Bullen abbildeten. Der Bulle fungierte als Anker zur „Tradingwelt“ und diente als Keyvisual für verschiedene Aussagen.
Was das Wording betrifft, wurden (potenziellen) Usern die Vorteile der DADAT Bank klipp und klar erklärt.
Dabei bediente sich REICHLUNDPARTNER eines auffälligen Wordings, das den Namen der Bank spielerisch integrierte.

 

Umsetzung

Print und TV

Das neue CI bekam die Öffentlichkeit in Form von groß- und kleinformatigen Anzeigen zu sehen. Zur weiteren Bekanntmachung des neuen Markenauftritts konzipierte REICHLUNDPARTNER einen TV-Spot, in dem die bekannte Hollywood-Synchronstimme Charles Rettinghaus zu Wort kam.

TV-Spot

FOCUS RANKING 2023

Alljährlich werden von Focus Media Research die Brutto-Werbeausgaben (klassisch und online) veröffentlicht und ein Kreativranking der österreichischen Werbeagenturen erstellt. Es freut uns sehr, dass wir einerseits wieder ordentlich zulegen konnten und andererseits um einen Platz auf Platz 7 vorrücken konnten.

Mit unserem Team von 170 Spezialisten und Generalisten sind wir eine der leistungsstärksten Agenturen Österreichs.

Wir sind weit mehr als eine Werbeagentur, wir sind
Kreativagentur, Digitalagentur, Mediaagentur, PR-Agentur, Social-Media-Agentur, Eventagentur und Think Tank für Business Model Innovation.

Unser Dank gilt allen KundInnen, die zum Teil seit Jahrzehnten ihr Vertrauen in unsere Agentur setzen.

Agenturranking

Betreuung seit 2019 durch:

  • REICHLUNDPARTNER Werbeagentur
  • REICHLUNDPARTNER Media
  • SMC Social Media Communications

Verbreitungsgebiet der Kampagne: Österreich und Teile Bayerns

  • Relax! Tagesurlaub Inserat

Ausgangssituation

10 Jahre Relax! Tagesurlaub

Der Relax! Tagesurlaub, ein exklusives Angebot der VAMED Vitality World, feiert sein 10-jähriges Jubiläum. Gemeinsam mit REICHLUNDPARTNER und dem Fotografen Andreas Bitesnich hat die VAMED Vitality World eine aufmerksamkeitsstarke Jubiläumskampagne gestartet. Schließlich wird Österreichs erste und einzige Thermen-Business-Class nur einmal 10 Jahr alt!

Strategie

Die Thermen-Business-Class

Die Resorts der VAMED Vitality World zählen monatlich rund 5.000 Relax! Tagesurlaub Gäste. Sie genießen einen Kurzurlaub mit Langzeitwirkung und profitieren von zusätzlichen Services auf Business-Class-Niveau – vom VIP-Check-in ohne Warteschlange und einem kuscheligen Leih-Bademantel über die reservierte Liege in der Relax! Lounge bis hin zu Snacks, Getränken, Gutscheinen und mehr. Der Relax! Tagesurlaub steht somit für leistbaren Luxus – und der neu konzipierte Jubiläumsauftritt spiegelt diese Exklusivität auf ganzer Linie wider.

Umsetzung

What a Day for a Daydream

Die REICHLUNDPARTNER Werbeagentur entwickelte eine ansprechende Wort-Bild-Marke in Gold und setzte zahlreiche Werbemittel, wie etwa Inserate, Online-Banner und resortspezifische Gutscheine mit hochwertiger Gutscheinmappe, um. Zusätzlich wurden Weinaufkleber und Postkarten für Gastgeschenke gestaltet. Der österreichweite Hörfunk-Spot und die sieben Mutationen für die teilnehmenden Resorts laden mit dem stimmungsvollen Song „What a Day for a Daydream“ zum Tagträumen ein und verbreiten entspannte Urlaubsatmosphäre. Für eine umfassende Mediaplanung zeichnete REICHLUNDPARTNER Media verantwortlich. Der neue Werbeauftritt setzt sich auch auf der Landingpage vitality-world.com fort und ist natürlich in einem umfassenden CD-Manual festgehalten. Die SMC Social Media Communications begleitet die Jubiläumskampagne zusätzlich in den sozialen Netzwerken. So wird das Jubiläum gebührend gefeiert!

Österreichweiter Radio-Spot „What a Day for a Daydream“

Support since 2023 by:

  • REICHLUNDPARTNER advertising agency
  • SMC Social Media Communications

Distribution area of the campaign: Austria

Initial situation

The Jane Goodall Institute Austria turns 20.

On the occasion of Dr. Jane Goodall’s 89th birthday and the round anniversary of her institute in Austria, the task was to create a campaign that could be used year-round in social media. The first step was to attract attention and to give a clear picture of what the Jane Goodall Institute (JGI) Austria is doing – since its foundation, numerous projects have been launched in the field of nature and environmental protection, but also education. Subsequently, donors should also be acquired.

Strategy

Nature needs us as we need nature.

Dr. Jane Goodall gained notoriety for her work with chimpanzees, but now her institutes’ projects have a holistic approach. Building on the idea that people, animals and their habitats are closely interconnected, a communication with a positive tenor and the verbal bracket “Love your neighbors” – emblematic of everything that surrounds us – was created and the topics of species conservation, reforestation, education and “BeJane” were integrated into it.

Implementation

An impressive digital campaign

An anniversary logo was developed, the animated version of which illustrates that humans, animals and nature in general are closely connected; an independent and easily recognizable visual appearance with authentic images from the project areas and with a clearly optimistic core; the content for the revision of the landing page as well as a social media appearance in two phases: The first step generated awareness, the second displayed the impact connection of financial support by showing concrete donation amounts.

Support since 2022 by:

  • REICHLUNDPARTNER advertising agency
  • SMC Social Media Communications
  • REICHLUNDPARTNER Media

Distribution area of the campaign: Austria, Germany

Initial situation

The association lacks notoriety.

CONCORDIA, an aid organization founded in 1991 with a focus on sustainable, long-term child and youth welfare in the poorest regions of Southeastern Europe, lacks widespread impact. The company bears the Austrian seal of approval for donations and helps directly on site with its own employees instead of with external partners. The first goal is awareness and a clear positioning; the second step is to attract donations and to be permanently remembered.

Strategy

We stay until the good end.

The task was to work out the uniqueness of the association and to fix a positioning and a core message around this. In this case, the USP was more than clear: CONCORDIA goes where it hurts; where they are often the only ones; and where they have nevertheless come to stay – because sustainable helping means being there for the long term. Until seemingly hopelessness has become a fulfilled life. CONCORDIA stays until the good end.

Implementation

A broadly effective presence in social media

Herzstück der Kommunikation sind der positive Tenor und die Authentizität der Bilder. So wurde auf animierten Bannern und in Videos mit realen Bildern und echten Erfolgsgeschichten aus den Fokusländern geworben. Im ersten Step soll so Awareness generiert werden, im zweiten Schritt wird mit klar ausgewiesenen kleinen Spendenbeträgen ein direkter Wirkungszusammenhang aufgezeigt und zur Unterstützung aufgerufen.

 

Zu den Videos

Betreuung seit 2023 durch:

  • REICHLUNDPARTNER Werbeagentur
  • REICHLUNDPARTNER Media

Verbreitungsgebiet der Kampagne: Oberösterreich

Ausgangssituation

Oberösterreich hilft bei steigenden Lebenskosten

Um private Haushalte bei der Bewältigung der steigenden Wohn- und Energiekosten zu unterstützen, gibt es zusätzlich den neuen Oö. Wohn- und Energiekosten-Bonus für das Jahr 2023. Dieser kann einmalig von 3. April bis 30. Juni 2023 online beantragt werden. Pro Haushalt gibt es 200 Euro, für Haushalte mit Kindern bis zu 400 Euro. Ob man anspruchsberechtigt ist, hängt vom Jahresbruttoeinkommen ab.

Strategie

Punktgenaue Botschaften

Insgesamt sind rund 290.000 Haushalte anspruchsberechtigt – das sind etwa 45 % aller Haushalte in Oberösterreich. Folglich gilt es, die definierten Zielgruppen mit einer breit gestreuten Kampagne auf den verschiedensten Kanälen zu erreichen. Die Hauptbotschaften: 1. Das Land Oberösterreich hilft rasch und unbürokratisch. 2. Der Antrag kann ganz einfach online auf www.ooe.gv.at/energiekostenbonus gestellt werden.

Hörfunk-Spot Wohn- und Energiekosten-Bonus

Umsetzung

Breiter Kommunikationsmix

Um die verschiedenen Zielgruppen abzubilden, organisierte REICHLUNDPARTNER ein Fotoshooting, aus dem gemeinsam mit dem Land Oberösterreich die finalen Sujets ausgewählt wurden. Zu den Kommunikationsmaßnahmen zählen Inserate, OOH-Plakate, Videowalls, Radio, TV, Online und Social Media. In kürzester Zeit wurde von REICHLUNDPARTNER auch ein Erklärvideo umgesetzt, das Schritt für Schritt durch den Online-Antrag führt. Weiters wurde ein Werbemittel-Paket für Gemeinden und Magistrate geschnürt, die im Fall des Falles auch bei der Dateneingabe behilflich sind.

Betreuung seit 2022 durch:

  • REICHLUNDPARTNER Werbeagentur
  • REICHLUNDPARTNER Digital

Verbreitungsgebiet der Kampagne: österreichweit

Ausgangssituation

Mit Recht die beste Lösung

Hule Bachmayr-Heyda Nordberg – kurz HBN – ist eine Anwaltskanzlei, die nationale und internationale Mandanten in allen Bereichen des Wirtschaftsrechtes berät. Um die starke Kombination aus jahrzehntelanger Erfahrung und individuellen, innovativen Lösungsansätzen noch prägnanter zu transportieren, beauftragte uns HBN mit einem Redesign der Corporate Identity und der Erstellung einer neuen Website.

 

Strategie

Mit Teamwork zum Erfolg

REICHLUNDPARTNER Digital und die REICHLUNDPARTNER Werbeagentur arbeiteten gemeinsam an diesem Projekt. Im ersten Schritt erfolgte ein Update der Corporate Identity. Neben der Aktualisierung des Logos wurden auch Farben und Schrift neu definiert.

In Hinblick auf die Website spielte die Entwicklung der Bildwelt eine wichtige Rolle: Professionalität und Kompetenz müssen ebenso spürbar sein, wie das Engagement der Menschen, die hier tätig sind. Kühle Blautöne unterstreichen die Seriosität und den gehobenen Anspruch der Kanzlei. Bei den Portraits der Teammitglieder wurde besonders auf natürliche, sympathische Ausstrahlung geachtet.

 

Umsetzung

Mit jedem Klick überzeugen

Das Team der Werbeagentur entwickelte das Konzept für das Fotoshooting und übernahm auch dessen Begleitung. Das Bildmaterial zeigt den Standort in 1010 Wien, die Kanzleipartner in den Räumlichkeiten, Portraits aller Mitarbeiter sowie Details aus dem Arbeitsumfeld.

Darauf aufbauend konzipierte und realisierte unsere Digital-Unit eine moderne Website, die die Stärken, das Team sowie die umfassende Expertise von HBN übersichtlich präsentiert.

 

Zur Website

 

Support since 2020
Support since 2014
Support since 2007
Support since 2006
Support since 2016
Support since 2017
Support since 2014
Support since 2018
Support since 2008
Support since 2020
Support since 2012
Support since 2017
Support from 2000 to 2015 and even longer
Support since 2017
Support since 2014
Support since 2013
Support since 2011
Support since 2018
Support since 2020
Support since 2014
Support since 2007
Support since 2006
Support since 2016
Support since 2017
Support since 2014
Support since 2018
Support since 2008
Support since 2020
Support since 2012
Support since 2017
Support from 2000 to 2015 and even longer
Support since 2017
Support since 2014
Support since 2013
Support since 2011
Support since 2018

REICHLUNDPARTNER von US-Bewertungsplattform Clutch gleich dreifach ausgezeichnet!

Linz/Wien/Graz, März 2023 – Dieser Tage wurde REICHLUNDPARTNER von der bedeutenden Bewertungsplattform Clutch (USA) gleich dreifach ausgezeichnet, nämlich als Top Full Service Digital Agency, als Top Advertising Agency und als Top Marketing Agency und das als einzige Agentur in Österreich.  Clutch ist eine weltweit anerkannte digitale Plattform, die es Unternehmen ermöglicht, die bestgeeigneten Dienstleister zu finden, um im Business erfolgreich zu sein. Zur Marktanalyse verwendet Clutch unter anderem ausführliche Kundenrezensionen und Branchendaten. Genutzt wird Clutch weltweit von rund einer Million Kunden im Monat.

„Die Auszeichnung von Clutch beweist, dass wir mit unserem ganzheitlichen Ansatz und einem großartigen Team von bestens ausgebildeten und erfahrenen Mitarbeitern am richtigen? Weg sind auch komplexere Aufgaben zu lösen“, freut sich Rainer Reichl, CEO und Founder der REICHLUNDPARTNER Group. „Generell richtet REICHLUNDPARTNER das Leistungsangebot komplett am Kunden aus und ist damit eine echte Customized Agency, die auch international Anerkennung findet.“ Die aktuelle Entwicklung ist REICHLUNDPARTNER Future Thinking, das die Konzeption neuer, innovativer bzw. die Weiterentwicklung bestehender Geschäftsmodelle anbietet, sowie die Weiterentwicklung bestehender Geschäftsmodelle im Digitalbereich.

Die derzeitige Topreferenz von REICHLUNDPARTNER Future Thinking, www.medyoucate.com, hat das Potenzial zum Unicorn: MedYouCate ist eine globale Plattform im Medizinbereich, auf der State-of-the-Art-Videos aus den OP-Sälen führender Kliniken abgerufen werden können und die medizinische Fachkräfte aus aller Welt miteinander vernetzt.

„Die Auszeichnung von Clutch beweist, dass wir mit unserem ganzheitlichen Ansatz und einem großartigen Team von bestens ausgebildeten und erfahrenen Mitarbeitern am richtigen? Weg sind auch komplexere Aufgaben zu lösen“, freut sich Rainer Reichl, CEO und Founder der REICHLUNDPARTNER Group. „Generell richtet REICHLUNDPARTNER das Leistungsangebot komplett am Kunden aus und ist damit eine echte Customized Agency, die auch international Anerkennung findet.“

„Es muss nicht immer Werbung sein”

REICHLUNDPARTNER gründet medyoucate.com, ein globales Start-up mit Unicorn-Potenzial. Ein gutes Beispiel, wie sich eine Werbeagentur für die Zukunft aufstellt und ihr strategisches und kreatives Potenzial nützt.

„Wir möchten das chirurgische Wissen dieser Welt in Echtzeit teilen”

„Deshalb haben wir eine eigene digitale Plattform entwickelt und programmiert. Wir veröffentlichen und produzieren kuratierte OP-Videos, streamen Kongresse und kooperieren mit den besten Chirurgen und Top-Unikliniken dieser Welt. Auf medyoucate.com kann man von den Besten lernen, digitale Prüfungen ablegen und die globale Jobplattform nützen. Wir rechnen damit, dass wir bis 2028 auf medyoucate.com mehr als 2 Mio. Chirurgen als User und Content Creators finden und damit mehr als 300 Mio. Euro umsetzen. Gleichzeitig skalieren wir MedYouCate in weitere 35 Fachbereiche“, so Rainer Reichl, CEO einer der leistungsstärksten Agenturgruppen Österreichs.

Das Start-up wurde bei den Caesar Awards in der Kategorie Digital Innovation mit Gold prämiert.

Zu MedYouCate

Betreuung seit 2022 durch:

  • REICHLUNDPARTNER Werbeagentur

Verbreitungsgebiet der Kampagne: Österreich

Ausgangssituation

Einfach geniale Elektroheizungen

Etherma vertreibt hochwertige und auf Kundenbedürfnisse zugeschnittene Elektroheizungen im B2C- und B2B-Bereich. Das in Österreich ansässige, international tätige Unternehmen beauftragte REICHLUNDPARTNER im Zuge seines Markenrelaunches mit der Ausarbeitung einer Positionierungsstrategie sowie der Entwicklung eines neuen Corporate Designs.

Strategie

Einfach geniale Idee

Mit umweltfreundlichen Heizsystemen ohne CO2-Ausstoß leistet ETHERMA einen Beitrag zur Rettung der Erde – für uns und kommende Generationen. Deswegen entwickelte die Kreation Visuals, die Menschen zuhause, in natürlicher Umgebung zeigen. Sie sind umgeben von einem fluoreszierenden Wärme-Swoosh, der aus der Natur kommt und sie wohltuend umschmeichelt. Zu den ausdrucksstarken Visuals kam ein starkes Wording, das die Message von ETHERMA unmittelbar auf den Punkt bringt. Der bereits bestehende Claim „Geniale Wärme“ wurde um das Attribut „Einfach“ ergänzt, was die Einfachheit von ETHERMA verdeutlicht.

Umsetzung

Einfach geniale Werbemittel

Neben der Ausarbeitung von Printinseraten, Preisblättern und animierten Onlinebannern nahm sich REICHLUNDPARTNER Advertising um die Textierung bzw. Gestaltung von ETHERMA Salesfoldern an, die im neuen Corporate Design erstrahlen. Während REICHLUNDPARTNER PR für die Presseausendung anlässlich eines ETHERMA Produktlaunches verantwortlich zeichnete, konzipierte und programmierte Digital die Website neu. REICHLUNDPARTNER ist stolz, durch die Entwicklung des neuen Markenauftritts einen kleinen Beitrag zu einer schöneren Welt geleistet zu haben.

35 Jahre RUP

REICHLUNDPARTNER feiert drei Jubiläen mit drei Zukunftshemen

2023 feiert die Agenturengruppe 35 Jahre Reichl und Partner Werbeagentur, 30 Jahre Gesellschaft für Erlebnismarketing und drei Jahre Reichl und Partner Future Thinking. Dass eine der größten und erfolgreichsten Agenturgruppen Österreichs mehrere Jubiläen gleichzeitig feiert, ist aber nicht nur ein Anlass für einen Rückblick in die Vergangenheit. Viel mehr sind sie der Grund für einen Ausblick in die Zukunft von Marketing und Kommunikation und der Beweis, dass Qualität mehr denn je Beständigkeit hat.

 

„Unter dem Kampagnendach “Wir bringen Ihr Business zum Tanzen” wird die Agentur drei große Zukunftsthemen öffentlich aufgreifen“, erläutert CEO Rainer Reichl, „nämlich Künstliche Intelligenz, das Business Model Innovation und die großen Game Changer im Mindset der Menschheit – Reduce, Refuse, Repair, Recycle.“ Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft sind wohl der größte Hebel, wenn es um die Bewältigung des Klimawandels geht. Die Konsumgewohnheiten vieler jüngerer Menschen weltweit sind mehr denn je sinngetrieben – eine Chance für innovative Unternehmen, von Österreich aus Weltmärkte zu erobern. „Anhand der globalen Bildungsplattform für Chirurgen, medyoucate.com, einem internationalen Start-up, das Reichl und Partner mit den besten Viszeralchirurgen der Welt gegründet, entwickelt und mitfinanziert hat, möchte die Agentur aufzeigen, dass neue, vor allem digitale Geschäftsmodelle grenzenlose Erfolge ermöglichen. Die Agentur der Zukunft muss weiterdenken, wenn es darum geht, die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Kunden zu steigern“, ergänzt Matthias Reichl, Geschäftsführer Reichl und Partner Digital und Future Thinking. „Letztendlich geht es um zielorientierte Kreativität.“

Betreuung seit 2020 durch:

  • REICHLUNDPARTNER Werbeagentur

Verbreitungsgebiet: Österreich

Ausgangssituation

Österreichs meistgekauftes Speiseöl

Seit Generationen ist BONA aus dem Hause VFI die beliebteste Ölmarke des Landes und überzeugt auch mit der größten Produktvielfalt. Insbesondere das BONA Pflanzenöl ist ein wahrer Alleskönner und seit Jahrzehnten aus den heimischen Küchen nicht mehr wegzudenken. Damit BONA nicht nur geschmacklich bestens mit der modernen Küche harmoniert, sondern auch optisch Appetit auf mehr macht, wurde REICHLUNDPARTNER mit dem Redesign des Logos und der Verpackungen beauftragt.

Strategie & Umsetzung

BONA im neuen Design, aber immer noch typisch BONA

Hergestellt in Österreich, ist BONA ein Pflanzenöl mit langer Tradition. Diese wollen wir in bester Weise fortführen, um die Wiedererkennbarkeit für die Kundinnen und Kunden zu garantieren. Der BONA Schriftzug zeigt nun eine schlankere, aber doch bewusst ähnliche Typo. Der Zusatz „Feinstes Pflanzenöl“ wurde an anderer Stelle integriert, die dunkelgrüne Outline ist entfallen. Neue Elemente sind die prominent platzierte Österreich-Fahne, ein frischeres Grün sowie schwebendes Gemüse. Auch die BONA Geschmacksöle erstrahlen in einem neuen, reduzierten Design. Unterm Strich ein moderner, klarer Auftritt, der Lust auf BONA macht. Denn: BONA bringt Geschmack ins Leben!

Bericht im Leadersnet

Wir bringen Ihr Business zum Tanzen.

Hier geht’s zum Artikel

Bericht im Leadersnet

Wir bringen Ihr Business zum Tanzen.

Hier geht’s zum Artikel

Betreuung seit 2022 durch:

  • REICHLUNDPARTNER Werbeagentur

Verbreitungsgebiet der Kampagne: international

Ausgangssituation

Zukunft von Anfang an.

Innovia Films ist ein international bedeutender Hersteller von Verpackungsfolien. Unsere Aufgabe: Innovia als Marke zu positionieren, wobei der Auftritt sich vor allem visuell von der Konkurrenz abheben soll. Bedeutet: Nicht langweilig, technisch oder emotionslos.

Strategie

Pack for progress.

Wie der Name Innovia schon sagt: Es geht um Innovation. Und damit verbunden auch um Zukunft und Fortschritt. Innovia legt großen Wert darauf, die Produkte so weiterzuentwickeln, dass sie zukünftigen Anforderungen gerecht werden, sowohl aus Sicht der Kund*innen als auch im nachhaltigen Sinne. Daher der neue Claim: Pack for progress und die Headline-Mechanik: We give the future a better label/package/print.

Umsetzung

Innovia gives the future a better label.

Für das Geschäft von Innovia Films sind vor allem drei Bereiche wesentlich: Labels, Packaging und Graphics. Für jeden dieser Bereiche haben wir eigene Visuals kreiert. Wir setzen auf ansprechend fotografierte alltägliche Szenen, in denen Folien eine Rolle spielen, und legen passend zum entsprechenden Bereich die jeweilige Folie darüber. Ein weiteres Sujet ist dem Thema Employer Branding gewidmet.

Betreuung seit 2022 durch:

  • REICHLUNDPARTNER Werbeagentur

Verbreitungsgebiet der Kampagne: international

Ausgangssituation

Bond, Bondhandel.

CMTA ist als Wertpapierhändler für fixverzinsliche Produkte am deutschsprachigen B2B-Bondmarkt bereits gut etabliert. Nun beginnt der europäische Roll-out. Dafür braucht es ein klares, differenzierendes Markenprofil, das dem Unternehmen gerecht wird und CMTA auch als Arbeitgeber attraktiv macht.

Strategie

We bond.

Um für seine Kunden genau jene Bonds zu finden, die exakt zu deren Profil passen und um ihnen persönliche Betreuung zu bieten, setzt CMTA auf modernste Technologien und Teamwork. Gerade im Bondhandel ist das etwas Besonderes. Darum nutzen wir die Doppeldeutigkeit des Wortes „bond“ und besetzen „we bond“ für CMTA.

Umsetzung

Das C als Kernelement.

Das Wording „We bond“ ermöglicht in Kombination mit dem „C“ eine optische Verbindung zweier Elemente und bildet das Herzstück der Firmenphilosophie von CMTA. „We bond“ ist einerseits eine Anspielung auf den Bondhandel und drückt andererseits aus, dass CMTA die Zusammenarbeit im Team fördert. Das C findet sich im Logo, in den Visuals auf der Website und auf Social Media wieder.