AdTalk:
Ganzheitlich informiert

Digital Days: Eine gelungene Premiere

18. Oktober 2018

verfasst von
OÖNachrichten

Digital Days: Eine gelungene Premiere

 

LINZ. Großer Andrang bei Digital Days der OÖN in Linz.

 

 

Volles Haus gestern, Mittwoch, im OÖN-Forum der Promenaden Galerien in Linz: Die Digital Days der OÖNachrichten feierten Premiere und lockten Szenekundige aus ganz Österreich an. Mehr als 200 Interessierte kamen zum ersten Tag der Konferenz.

Im Mittelpunkt standen gestern die Grundlagen des digitalen Marketings. Die Teilnehmer erhielten einen Überblick über Vermarktungsmöglichkeiten im Netz, etwa Influencer-Marketing, Webanalysen und Social Media. Werber Rainer Reichl von der Linzer Agentur Reichl & Partner sprach über die digitale Transformation, Robert Gmeiner über E-Mail-Marketing beim Buchhändler Thalia. Die OÖN stellten ihre Aktivitäten im Online-Bereich vor. Heute folgt der zweite Tag der Digital Days, auf dem Programm stehen unter anderem Vorträge von Experten von Adidas, Borussia Dortmund oder Runtastic.

Wie weit ist Oberösterreich generell bei der Digitalisierung? Die OÖN mischten sich für diese Frage unters Publikum.

 

Rainer Reichl sprach vor vollem Haus über digitale Transformation. Bild: (cityfoto, OÖN)

 

Mag. Rainer Reichl war als einer der Referenten vor Ort  und hielt einen Vortrag zu den Themen „Digital Disruptions and Design Thinking“. Die grundlegende Frage dabei war - wie wird die digitale Transformation unsere Businessmodelle in naher Zukunft verändern. Im Zuge des Vortrags wurde  das Design Thinking Modell erklärt – der als Lösungsansatz für Geschäftsstrategien der Zukunft gilt. 

Hier gehts zum Download