1950 wurde in den USA die National Federation of Advertising Agencies gegründet aus der durch verschiedene Expansionsschritte 1998 ICOM-the International Communications Agency Network entstand. Im Jahr 2012 schloss sich ICOM mit dem IN Network zusammen, in dem Reichl und Partner seit vielen Jahren Mitglied ist.

So entstand das größte internationale Netzwerk mit über 90 unabhängigen Agenturen aus mehr als 65 Ländern. Und jeder der Agenturen zählt zu den besten ihres Landes. Insgesamt werden über 2.000 Kunden in diesem multilokalen und multikulturellen Netzwerk betreut und ein Umsatz von $ 3,5 Mrd. wird erzielt.

Durch ICOM kann Reichl und Partner einerseits seinen Kunden einen weltweiten,  sehr schnellen Informationsaustausch ermöglichen und andererseits über eigentümergeführte Partneragenturen weltweit Dienstleistungen und Ressourcen anbieten.

Es finden regelmäßig ICOM Meetings statt, um auch persönlich die ICOM Agenturen kennenzulernen bzw. werden die neuesten Informationen aus anderen Ländern und Kontinenten auch via digitaler Medien ausgetauscht.

ICOM World Management Conference, Athen, April 2014

ICOM Agenturen zeichnen für Kampagnen wie beispielsweise das Branding der UEFA Euro 2012 (Ukraine & Polen), der UEFA Euro 2016 (Frankreich) oder für Hilton Hotels und viele mehr, verantwortlich.

Österreichs Marketingprofis küren REICHLUNDPARTNER zur Nummer 1!

2 x Gold, 2 x Silber und 2 x Bronze bei den Medianet Xpert Awards

Mehr erfahren