Die Werbebranche hat sich weltweit konzentriert. Es gibt zwar zahlreiche Agenturen, die immer noch den Namen Ihrer Gründer tragen. Tatsächlich aber wurden die meisten Agenturen von finanzstarken Holdinggesellschaften übernommen, sodass es weltweit eigentlich nur noch ganz wenige Agenturgruppen gibt. Über die einzelnen Agenturmarken werden auch Mitbewerber innerhalb einer Gruppe betreut. Kritik wird laut, dass wertvolle Informationen innerhalb der Agenturgruppen ausgetauscht werden könnten.

Die verbliebenen „Indies“, das sind die inhabergeführten Agenturen sind zumeist "nur" von regionaler Bedeutung. Und so kommt es, dass es in Österreich nur noch wenige „Indies“ unter den Top 10 Agenturen des Landes gibt, wenngleich ihre lokale Bedeutung und auch ihre Billings in den letzen Jahren sogar leicht gewachsen sind. Vielleicht hat es auch damit zu tun: "Global Advertising does not work", so Sir John Hergaty, eine der bedeutensten Ikonen der Werbebranche am Cannes Lions Festival 2014 zum Thema die Zukunft der Werbebranche. Ja, Experten gehen sogar davon aus, dass sich Kreativität nicht in Konzernstrukturen einfangen lässt und die globale Wirtschaft viele kleine, unabhängig voneinander agierende Kreativzellen benötigt. Denn „only diversity creates creativity", so Sir John Hergaty. In Österreich sind übrigens 5 der Top 10 Agenturen (Focus Media Research 2013) echte „Indies“ (siehe nachstehende Auflistung) und somit ist der Anteil der unabhängigen Agenturen im europäischen Vergleich sogar überdurchschnittlich, wie gesagt, Tendenz steigend. :-) In Deutschland und der Schweiz sind die internationalen Agenturmultis marktbeherrschend.

 

 

 

 

 

 

Die Independents in Österreich

  Relevante unabhängige Werbeagenturen (Top 10 Österreich laut Focus Media Research)

 

Relevante unabhängige Media- Agenturen:

 

Nachstehend haben wir die Zugehörigkeit, der für den deutschsprachigen Raum relevanten Agenturen, zu den jeweiligen Agenturnetzwerken, zusammen gefasst.

 

Agenturnetzwerk No 1: WPP, London

Sir Martin Sorell (Founder, CEO)

 

Relevante Werbeagenturen der WPP Gruppe

 

Relevante Mediaagenturen der WPP Gruppe (Group M)

 

Agenturnetzwerk No 2: Omnicom, New York

(Management geführt)

 

Relevante Werbeagenturen der Omnicom Gruppe:

 

Relevante Mediaagenturen der Omnicom Gruppe:

 

Agenturnetzwerk No 3: Publicis Group, Paris

Maurice Lévy (Founder, CEO)

 

Relevante Werbeagenturen der Publicis Gruppe:

 

Relevante Mediaagenturen der Publicis Gruppe

 

Agenturnetzwerk No 4: Inter Public Group, New York

(Management geführt)

 

Relevante Werbeagenturen der IPG:

Relevante Mediaagenturen der IPG:

 

Agenturnetzwerk No 5: HAVAS, Paris

(Management geführt)

 

Relevante Werbeagenturen der Havas Gruppe:

 

Relevante Mediaagenturen der Havas Gruppe:

 

Agenturnetzwerk No 6: Dentsu, Tokyo

(Management geführt)

 

Relevante Werbeagenturen der Dentsu Gruppe:

 

Relevante Mediaagenturen der Dentsu Gruppe:

Österreichs Marketingprofis küren REICHLUNDPARTNER zur Nummer 1!

2 x Gold, 2 x Silber und 2 x Bronze bei den Medianet Xpert Awards

Mehr erfahren