Am Abend des 19. Juni 2012 wurde im Palais Niederösterreich bereits zum siebten Mal der „Radio Award“ des Radio Marketing Service (RMS) verliehen. Der von Reichl und Partner konzipierte Universal Radiospot ging dabei im Rahmen des „Radio Research Day“ als klarer Gewinner der Kategorie „Speedies“ hervor. In diese Gruppe fallen all jene Radio Spots, die schon nach wenigen Schaltungen signifikante Steigerungswerte aufweisen.

 

 

 

Ich freue mich sehr über diese besondere Auszeichnung. Die Entwicklungen im Online Bereich nehmen immer rasanter zu und es gilt, die aktuellen Trends im Auge zu behalten. Es ist schön zu sehen, dass ein Medium, welches schon seit mehr als 100 Jahren besteht, sich noch immer höchster Beliebtheit erfreut. Man kann hier tatsächlich vom ´Werbewunder Radio` sprechen. Ein gelungener und ansprechend gestalteter Radiospot kann meiner Meinung nach wesentlich zum Erfolg einer Kampagne beitragen“, erläutert Agenturchef Mag. Rainer Reichl.

Eine geniale Zusammenarbeit

Der Gewinnerspot ging im Zeitraum von März 2011 bis Februar 2012 On Air und bleibt aufgrund seiner eingängigen Melodie und dem Slogan „einfach genial – Universal“ im Gedächtnis. Die „Sonntags-Spots“ wurden von der Reichl und Partner Werbeagentur produziert. Die Reichl und Partner Media zeigt sich für die Ausführung verantwortlich. Die Zusammenarbeit mit Österreichs größtem Versandhandel, Universal, besteht bereits seit 2011. Das Konzept der Kampagne orientiert sich vor allem an der Möglichkeit auch sonntags ausgiebig zu shoppen: online bei Universal.

Der Radio Award ist eine ganz besondere Auszeichnung für Universal, denn es sind die Hörer und Hörerinnen selbst, die über den Sieg entscheiden“, freut sich Mag. Harald Gutschi, Sprecher der Geschäftsführung von Universal Österreich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Bild von links nach rechts:
Mag. Michael Piber (Senior Account Director, Reichl und Partner), Valentina Rajh (Account Director, Reichl und Partner), Karina Jäger (Media Director, Reichl und Partner), Mag. Harald Gutschi (Sprecher der Geschäftsführung Universal), Doris Kemptner (Kommunikation, Universal), Helmut Schönfelder (Direktor Universal Versand und Markenmanager Universal), Helmut Wagner (Abteilungsleitung Werbung, Universal)

Die Hörer entscheiden

Der „Radio Award“ basiert auf Umfragedaten von Focus Media Research und gilt als besonders wertvoll, da die Jury aus Hörern und somit potentiellen Konsumenten besteht. Anhand der Kriterien Spotbekanntheit, Markenimpact und Imagebeurteilung wird ein Index - der sogenannte „RMS Score“ - ermittelt und alle Spots, die im Zeitraum von März 2011 bis Februar 2012 On Air gegangen sind, getestet. Daraus ergeben sich die drei Kategorien: Top Sellers, Permanent Performer und Speedies.

Österreichs Marketingprofis küren REICHLUNDPARTNER zur Nummer 1!

2 x Gold, 2 x Silber und 2 x Bronze bei den Medianet Xpert Awards

Mehr erfahren