Ein eindeutiger Erfolg war auch heuer wieder die Jahrespressekonferenz der Nr. 1 bei Immobilienvermittlung zum Thema „REMAX Immobilien-Zukunfts-Index“. Wie schon in den vergangenen Jahren besuchten die erste Pressekonferenz des Jahres viele angesehene Journalisten aus den Ressorts Wirtschaft, Immobilien und Bauen. Insgesamt fanden sich 28 Journalisten schon am 2.Jänner 2014 um 10 Uhr ein, um vom RE/MAX-Geschäftsführer Bernhard Reikersdorfer und -Managing Direktor Anton Nenning sowohl einen exakten Rückblick über das vergangene Jahr, als auch eine fundierte Prognose für 2014 zu erhalten.

Ziel der Pressearbeit von Reichl und Partner war es in den letzten Jahren, das Know-how der internationalen Marke unter dem blau-roten Ballon der breiten Öffentlichkeit eindringlich zu vermitteln. Der RE/MAX Immobilien-Zukunftsindex ist in den letzten fünf Jahren zu einer fixen Institution in der heimischen Wirtschaftswelt geworden, was sich auch im breiten Medienecho widerspiegelt.  U.a. berichteten bis dato ORF, Kronen Zeitung, Kurier, Oberösterreichische Nachrichten, Kleine Zeitung, WirtschaftsBlatt, Wiener Zeitung u.v.a. Medien über die Pressekonferenz am 2. Jänner.Die Erfolgsfaktoren für nachhaltiges Arbeiten in Public Relations sind für Reichl und Partner PR immer das Thema, der Zeitpunkt, die Aufbereitung der Inhalte sowie das Vertrauen der Journalisten. An dieser Stelle, möchten wir uns auch bei allen Medien über das enorme Vertrauen, dass sie uns in den letzten Jahren entgegen gebracht haben, herzlich bedanken.

Die Kernaussagen vom RE/MAX-Pressegespräch: Der Immobilienmarkt 2013 war rückläufig und für 2014 werden nur mehr geringe Preissteigerungen erwartet – der Markt wird somit käuferfreundlich. RE/MAX konnte 2013 seine Marktanteile ausbauen. Für alle, die am Thema Immobilien detaillierter interessiert sind, noch der Link auf das Reichl und Partner Presseportal: http://www.reichl-presseportal.at/RE-MAX/Immobilienmarkt-2013-deutlich-ruecklaeufig

Österreichs Marketingprofis küren REICHLUNDPARTNER zur Nummer 1!

2 x Gold, 2 x Silber und 2 x Bronze bei den Medianet Xpert Awards

Mehr erfahren