OÖNachrichten | Neue Typo

Betreuung seit 2010 durch:

  • REICHLUNDPARTNER Werbeagentur
  • REICHLUNDPARTNER Digital
  • SMC Social Media Communications

 

Verbreitungsgebiet der Kampagne: Oberösterreich

Ausgangssituation

Ein neues Kapitel schreiben.

Die OÖNachrichten entschieden sich, die im Corporate Design festgelegte Typo Camica nach mehrjährigem Einsatz in den Ruhestand zu schicken und mit einer neuen Typo aufzutreten. Das Definieren der neuen Schrift oblag REICHLUNDPARTNER Advertising. 

Strategie

Lesbarkeit meets Ästhetik.​

Die Anforderung an die neue Typo bestand primär in einer guten Lesbarkeit, da diese bisher, insbesondere bei längeren Headlines, nicht immer gegeben war. Gleichzeitig war eine Schrift gefragt, die Seriosität und Modernität vermittelt. Was Headline und Subline betrifft, fiel die Wahl auf die Serifenschrift IvyPrest, für Fließtexte entschied man sich für die Helvetica Neue LT Pro 55 Roman. Die farbliche Trennung der Headlines in Rot und Blau wurde beibehalten.

Umsetzung

Neue Typo auf Visuals der Gesundheitsserie

Als die OÖNachrichten eine Gesundheitsserie mit Tipps rund um Ernährung, Bewegung und mentale Fitness lancierten, bot sich die erste Gelegenheit, die neue Typo auf den Visuals zur Bewerbung der Serie anzuwenden – sowohl OÖNachrichten als auch REICHLUNDPARTNER zeigten sich mit der neuen Schrift in realer Anwendung höchstzufrieden.