Betreuung seit 2018 durch:

  • REICHLUNDPARTNER Werbeagentur
  • REICHLUNDPARTNER Media
  • REICHLUNDPARTNER Digital

Verbreitungsgebiet der Kampagne: Österreich

Ausgangssituation

Hochwertiges Rindfleisch

Die österreichische Marke CULT BEEF bietet handverlesenes Qualitätsrindfleisch, das von Profis der Österreichischen Rinderbörse nach strengsten Kriterien ausgewählt wird – mit Bestfleischgarantie. CULT BEEF revolutioniert aber nicht nur die Qualitätskriterien hinsichtlich Gastronomie, Landwirtschaft und Umwelt, sondern überzeugt auch mit einem neuen Markenauftritt und einer neuen Website aus dem Hause REICHLUNDPARTNER.

Strategie & Umsetzung

Höchstes Niveau

CULT BEEF ist Rindfleisch auf höchstem Niveau. Und dieses Niveau spiegelt auch das Design des neuen, edlen Markenauftritts wider. REICHLUNDPARTNER blieb dabei den Corporate Identity Farben treu. Neben dem Fleisch, das nun in einem Bilderrahmen optimal in Szene gesetzt wird, steht auch die Wertschätzung für den Koch – ob Gastronom oder Privatperson – im Zentrum.

Die REICHLUNDPARTNER Werbeagentur erarbeitete einen neuen Markenauftritt mit neuer Bildsprache, Inseraten, Roll-ups und vielem mehr. Besondere Highlights gibt es auch auf der CULT BEEF Website: Neben dem eleganten Design ziehen der Revolution Slider auf der Startseite und die Flipgorilla-Blätterkataloge für die ideale Präsentation der Magazine auf allen Devices die Aufmerksamkeit auf sich. Ein kleines, aber feines Extra: die zahlreichen Rezepte, die so richtig Lust auf CULT BEEF machen!

Teilstückeplakat

Kreativer Pluspunkt

Mit dem Projekt KOCH KUNST beweist CULT BEEF, dass sein Rindfleisch nicht nur mit hervorragender heimischer Qualität, sondern auch mit künstlerischer Darstellung punkten kann: Das Teilstückeplakat für die Gastronomie zeigt die Position der Teilstücke im Schlachtkörper auf anschauliche, kreative Weise – und verbindet Kochen, Kunst und CULT BEEF. Gestaltet wurde das Plakat 2022 von Hermann Angeli und zeigt sein außergewöhnliches Werk „Sehnsucht“. Das Teilstückeplakat 2022 stammt aus dem Pinsel von der REICHLUNDPARTNER Art Directorin, Künstlerin und Illustratorin Yvonne Rosé, deren Werke von der Op- und Pop-Art beeinflusst sind.