Das weltgrößte Jobportal analysiert die Stimmungslage der ÖsterreicherInnen

 

Vergangene Woche präsentierte Monster Worldwide Austria die „Monster Jobwechsler Studie“ zum sechsten Mal in Folge vor heimischen JournalistInnen. Die gute Nachricht für die österreichischen Unternehmen: die Mehrzahl der ArbeitnehmerInnen ist mit ihrem Vorgesetzten zufrieden, so eine Kernaussage der repräsentativen Studie, die von IMAS wissenschaftlich begleitet wurde. Beinahe jeder zweite Arbeitnehmer (47%) vergibt die Bestnote für seine Führungskraft; weitere 44% der Befragten sind einigermaßen zufrieden mit ihrem Vorgesetzten. Knapp 9% äußert hingegen Unzufriedenheit. „Anzumerken sind die altersspezifischen Unterschiede - die höchste Zufriedenheit mit dem Chef äußern Personen mittleren Alters, während ältere Arbeitnehmer überdurchschnittlich häufig diesbezügliche Skepsis zeigen“, so Mag.(FH) Barbara Riedl-Wiesinger, Country Manager & Sales Director Monster Worldwide Austria GmbH.

Österreichs Marketingprofis küren REICHLUNDPARTNER zur Nummer 1!

2 x Gold, 2 x Silber und 2 x Bronze bei den Medianet Xpert Awards

Mehr erfahren