Betreuung seit 2018 durch:

  • REICHLUNDPARTNER Werbeagentur
  • REICHLUNDPARTNER Media

Verbreitungsgebiet der Kampagne: Österreich, Süd-Deutschland

Ausgangssituation

Wenger passt.
Seit 1920.

Wenger zählt zu den führenden Dirndl-Herstellern in der Trachtenbranche. Seit rund 100 Jahren steht das Familienunternehmen für Qualitätsarbeit und perfekte Passform – aber auch für interessante Neuinterpretationen.

Strategie

Jedem Dirndl sein Dirndl

Ausgangspunkt für das von REICHLUNDPARTNER entwickelte Markenkonzept war es, Wenger zu einer „Love Brand“ zu machen und als die interessanteste und attraktivste Marke im Bereich Dirndl zu positionieren. Durch die Modernisierung der Wort-Bild-Marke sowie die neue Ausrichtung Wie das Land, so seine Dirndl solidarisiert sich Wenger mit den Dirndlträgerinnen und kommuniziert emotionale Nähe.

Umsetzung

Wie das Land, so seine Dirndl

Der Bildstil der neuen Imageanzeigen von Wenger ist hochwertig, modern und hat das gewisse Etwas. Die Sujets vermitteln “Heimatgefühl”, versprühen Lebensfreude und zeigen: Damen im Wenger-Dirndl sind unkompliziert, selbstbewusst und manchmal auch ein wengerl frech.