Black is back

Betreuung seit 2021 durch:

  • REICHLUNDPARTNER Werbeagentur 

Verbreitungsgebiet der Kampagne: Oberösterreich

Ausgangssituation

Neue Saison, neuer Start, neue Kampagne

Der Start in die Eishockey-Saison 2021/22 soll für den Linzer Club Steinbach Black Wings ein veritabler Neustart werden. Nach einigen Umstrukturierungen möchte der Verein nach außen demonstrieren, dass tiefe Begeisterung für den Eishockey-Sport, echte Nähe zu den Fans und Identifikation mit der Stahlstadt Linz die Steinbach Black Wings nach wie vor aufs Höchste beflügeln. REICHLUNDPARTNER hat dazu eine impactstarke Kampagne entwickelt.

Strategie

Eishockey als pure Emotion

– daher stellt REICHLUNDPARTNER die Menschen ins Zentrum der Kampagne: Spieler und Fans präsentierten sich im Zuge eines Shootings in Nahaufnahme vor schwarzem Hintergrund und blicken nunmehr zuversichtlich in die Zukunft. Die Farbgebung passt einerseits zum Club-Namen, andererseits steht sie symbolisch für den Neustart. Die Sujets zeigen wechselweise nur einen Spieler oder jeweils einen Spieler und einen Fan, um den Zusammenhalt zu verdeutlichen. Der Slogan „Black is Back!“ hat zudem das Zeug zum neuen Schlachtruf.

Umsetzung

Black is back!

Auch in der Umsetzung wird die Vereinstradition hochgehalten: Ende August hat REICHLUNDPARTNER in der neuen Linzerie ein großes Auftakt-Event mit Spieler-Vorstellung und Tombola mitorganisiert. Dabei konnten die Fans bereits Eishockey-Luft schnuppern. Das Event wurde mit LED-Wand, Website-Header, Social-Media-Posting und Inserat im neuen Design beworben. Während der laufenden Saison werden weitere Inserate, Plakate sowie Social-Media- und Online-Maßnahmen folgen. Ebenfalls neu: Autogrammkarten und Sponsorenmappen.