Ein Produkt, zwei Zielgruppen: Bei der Entwicklung der Kommunikationsmittel für den neuen PausenWrap der beliebten Marke Knabber Nossi hatte REICHLUNDPARTNER stets zwei Zielgruppen im Auge. Denn einerseits muss das Interesse der Konsumenten – Kinder der Altersgruppe 6 bis 12 Jahre – geweckt werden. Andererseits gilt es, die Eltern als Entscheider und Käufer des Produkts zu überzeugen.

Bei der Gestaltung von Packaging und Regalkarton führten die Kreativen den typischen, sympathischen Knabber Nossi-Stil weiter. Das mexikanische Outfit wurde gewählt, um das Produkt in den Köpfen der Zielgruppe mit den allseits beliebten, mexikanischen Enchiladas zu verknüpfen. Beim PausenWrap handelt es sich um ein Rindfleischwürstchen, das in flaumigen Wrap-Teig gewickelt ist.

Diese Kombination aus Wurst und Brot macht die Neuheit zu einer vollständigen Jause und damit auch zur perfekten Schuljause. Es ist dieses rationale Argument, welches das Produkt für Eltern besonders attraktiv macht. Für die Kinder stehen natürlich der Geschmack und die coole Aufmachung von Knabber Nossi im Vordergrund. Um beide Zielgruppen möglichst effizient zu erreichen, setzt Knabber Nossi auf Outdoor-Werbung in Form von Citylights bei Schulen und Spielplätzen. Ziel ist es, Awareness zu schaffen und Erstkäufe zu generieren. Das von Reichl und Partner entwickelte Sujet verknüpft einen witzig-frechen Auftritt mit dem geschickt integrierten Hinweis auf den nächsten Schultag.

Die Citylights sind derzeit in Salzburg, Linz, Klagenfurt, Graz und Wien zu sehen. Und natürlich direkt auf unserer Website: Link zur Case Study

 

Österreichs Marketingprofis küren REICHLUNDPARTNER zur Nummer 1!

2 x Gold, 2 x Silber und 2 x Bronze bei den Medianet Xpert Awards

Mehr erfahren