Unserem Wetter gewachsen

Betreuung seit 2016 durch:

  • REICHLUNDPARTNER Werbeagentur
  • REICHLUNDPARTNER Digital

Ausgangssituation

Junges Unternehmen mit langjähriger Erfahrung

WieWood wurde 2008 unter dem Namen WPC-Technik IK als Entwicklungs- und Handelsunternehmen in Böheimkirchen gegründet. Das Unternehmen verfügt über eine langjährige Erfahrung und großes Fachwissen in der WPC-Entwicklung und -Produktion.

Seit 2011 werden WPC-Produkte unter der Produktmarke WieWood vertrieben. Im Produktportfolio befinden sich  WPC-Terrassendielen sowie -Sichtschutz und -Lärmschutz. Durch eine starke Markenpostitionierung soll WieWood zur führenden WPC-Marke Österreichs werden.

Strategie

Spitzenqualität, die jedem Wetter standhält

Wer WieWood kauft, entscheidet sich  für Spitzenqualität aus Österreich, die auch den teils extremen Witterungsbedingungen standhält. Das ist die Kernbotschaft, die durch den Markenauftritt kommuniziert werden soll.

Die langjährige Erfahrung des WPC-Pioniers sorgt für in ausgereiftes Produkt. WieWood erzeugt zusätzlich höchste Designansprüche und überzeugt mit schönen und exklusiven Kollektionen. Mit Wiewood erhält der Kunde eine komplette, durchdachte Systemlösung aus Zubehör, Unterbau usw.

Umsetzung

Unserem Wetter gewachsen

Der neue Markenzusatz “Outdoor Premium Qualität” kommuniziert klar die Positionierung des Produkt und führt zum Produktbereich hin ohne einzuschränken. Der Claim “Unserem Wetter gewachsen” verdeutlicht die Positionierung noch zusätzlich. Durch das Wording “unserem Wetter” wird die Österreich-Positionierung hervorgehoben.

Die Natürlichkeit und Umweltverträglichkeit des Produkts werden durch das Wort “gewachsen” betont. Die Bildsprache ist anspruchsvoll und designorientiert. Die üblichen Referenzfotos und Produktaufnahmen werden bewusst vermieden. Stattdessen werden der Besitzerstolz und/oder die Beständigkeit von WieWoo in den Mittelpunkt gestellt.

Durch einen breit gefächerten Werbemittelmix aus Broschüre, Drucksorten sowie einem ansprechenden neuen Webauftritt soll die Zielgruppe – Fachhändler sowie Privat- und Businesskunden – bestmöglich erreicht werden.