Seit kurzem sind die mit Spannung erwarteten neuen erweiterten Textanzeigen in Google AdWords verfügbar. Was hat sich geändert & wie lauten unsere Empfehlungen?

Hier eine Kurzfassung der wichtigsten Veränderungen:

  1. Zwei (je 30 Zeichen) statt nur einem Anzeigentitelfeld (25 Zeichen)
  2. Eine Textzeile (80 Zeichen) statt zwei Textzeilen (je 35 Zeichen)
  3. Die angezeigte URL entspricht der finalen URL, zwei neue optionale Pfadfelder für die angezeigte URL
  4. Automatisch mobiloptimiert sowie Anzeigenvorschau fürs Handy

Bis zum Nationalfeiertag gibt es jetzt jede Menge zu tun.

 

Neue Anzeigen sollten ab jetzt nur noch als erweiterte Textanzeigen angelegt werden, da diese im Oktober zum Standardmodell werden und durch die größere Sichtbarkeit auch erfolgreicher sind als die alten Standardtextanzeigen.

Zusammengefasst bieten die erweiterten Textanzeigen mehr Zeichen zur Anzeigengestaltung und sind zusätzlich automatisch für Mobilgeräte optimiert.

Wir beraten Sie gerne und bringen auch Ihre Anzeigen auf den neuesten Stand. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage an rainer.scharinger@reichlundpartner.com.

Österreichs Marketingprofis küren REICHLUNDPARTNER zur Nummer 1!

2 x Gold, 2 x Silber und 2 x Bronze bei den Medianet Xpert Awards

Mehr erfahren