Blicktricks

24. Juli 2014 verfasst von Thomas Rempen, Uwe Stoklossa

Überflutet von Informationen und wenig bereit, sie aufzunehmen. Wie bekommen Kreative die so gestimmten Verbraucher dazu, hin- statt wegzusehen? Kennen Sie das? Sie sehen etwas im Vorbeigehen. Nicht bewusst. Aber plötzlich müssen Sie noch mal hinsehen. Da stimmt was nicht. Aber was? Dieser zweite Blick ist freiwillig. Er ist aktiv und beinahe lustvoll. Der zweite Blick ist das Geheimnis  erfolgreicher visueller Kommunikation.

Hier erfahren Sie mehr >>

#1