Werbemarkt/Werbebilanz Österreich 2017

05. Februar 2018 verfasst von Karina Jäger

Werbebilanz 2017 inkl. gesamter Digitalwerbung (Hochrechnung)

Erstmalig wurde in die FOCUS-Werbebilanz der gesamte Online-Bereich inkludiert.
Mit der Unterstützung des IAB Austria in der Fragebogenerstellung, der
Begriffsdefinition der Online-Gattungen und vor allem in der Erweiterung der
Online-Melder, ist es FOCUS möglich, eine valide Schätzung des Gesamtmarktes
für 2017 zu erstellen.

Der Mediamix am österreichischen Werbemarkt zeigt somit nach Integration &
Hochrechnung einen Online-Anteil von ca. 14 % bzw. ein geschätztes Werbevolumen
von 577 Mio. Euro.

Mediasplit 2017

Die Bruttowerbeausgaben für Below und Above the Line erhöhten sich um 6,5% auf € 5,528 Mrd. Euro.

Die Bruttowerbeausgaben in den klassischen Medien erhöhten sich um 4,6% auf € 3.885 Mrd. Euro.
In der Klassik  (ohne Online Hochrechnung) entfallen 50,1% aller Bruttowerbeaufwendungen
auf Print, gefolgt von TV mit 29,6% und Außenwerbung mit 7,3%.

 

 

Quelle: Media FOCUS Research GesmbH, Bruttowerbewerte

#1