REICHLUNDPARTNER - ein Parade-Arbeitgeber

06. September 2017 verfasst von WKOÖ

Bild: WKOÖ

Dass Oberösterreichs Unternehmen nichts unversucht lassen, ihren Mitarbeitern bestmögliche Arbeitsbedingungen zu bieten, ist für WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer selbstverständlich. Ein Paradebeispiel dafür ist die Agenturgruppe REICHLUNDPARTNER mit ihren neuen Betriebsräumlichkeiten in den Linzer Promenaden Galerien, wo sich die WKOÖ-Präsidentin (im Bild 2. v. r. gemeinsam mit den Geschäftsführern Rainer Reichl (2. v. l.) und Helmut Raml (r.) sowie Creative Director Renate Lugmayr) persönlich vor Ort davon überzeugen konnte.

Rainer Reichl, Gründer und Geschäftsführer der Agenturgruppe, verfolgt eine ambitionierte Strategie: „Wir wollen die besten Arbeitsplätze in der Branche bieten, weil unsere Agentur so wiederum die besten Mitarbeiter bekommt“. Mit dem Anspruch, in der oö. Landeszentrale die „Agentur der Zukunft“ entstehen zu lassen, eröffnete REICHLUNDPARTNER mitten in Linz auf 2500 m2 den größten Standort einer ganzheitlich strukturierten Werbeagentur.

Agentur der Zukunft

Unter einem Dach arbeiten hier Top-Spezialisten und Generalisten aus allen Bereichen der digi-talen und analogen Kommunikation eng vernetzt mit dem weiteren Agenturstandort in Wien sowie über 100 Agenturen weltweit zusammen. Von den 170 fix angestellten Mitarbeitern arbeiten schon jetzt 130 in Linz, wo Agenturchef Reichl noch zusätzliches Potenzial ortet: „Die gute Lage zwischen Wien und München eröffnet uns hier große Chancen, die wir nützen wollen.“

Die sich immer rascher verändernde Kommunikationslandschaft zwingt auch die Agenturen auf ständig neue Wege. So ist bei Reichl und Partner das Raumkonzept der „Agentur der Zukunft“ darauf ausgelegt, Kommunikation zu fördern und zu leben. So entstand in den Promenaden Galerien ein Motivationsraum für High Potentials, der mit dazu beitragen wird, Linz als Zentrum für zeitgemäße Marketingkommunikation in Österreich zu stärken.

Auf Zukunft fokussiert

Stets darauf fokussiert, zukünftige Entwicklungen rechtzeitig zu erkennen und zu nutzen, zählte REICHLUNDPARTNER zu den ersten Werbeunternehmen mit eigenen Agenturen für Web-Develop-ment und Social Media. Mit Erlebnismarketing wurden auch im Bereich der Live-Kommunikation neue Wege beschritten.

Die Zukunft der Kommunikation sieht Reichl noch stärker im ganzheitlichen Zusammenspiel von analoger, digitaler und Live-Kommunikation. Damit will das Agentur-Team von Reichl und Partner in Hinkunft noch gezielter den Anforderungen der heimischen Wirtschaft gerecht werden und Agenturkonzepte realisieren, die Strategie, Kreation und Design sowie professionelles Projekt-management auf höchstem Niveau vereinen. Und zwar für jede Kundenschicht: „Wir sind groß genug für komplexe Aufgaben, gleichzeitig aber auch klein genug für die individuelle Betreuung unserer Kunden“.

Quelle: www.news.wko.at

#1