AdTalk:
Ganzheitlich informiert

It’s official! We are Winners.

19. November 2018

verfasst von
REICHLUNDPARTNER

It’s official! We are Winners.

REICHLUNDPARTNER freut sich über 2x „Winner“ und 2x „Special Mention” beim German Design Award 2019:

„Winner“ für den Vier Diamanten TV-Spot
„Winner“ für die List Kampagnen-Fotografien 
„Special Mention“ für die Kampagne 200 Jahre „Stille Nacht! Heilige Nacht“
„Special Mention“ für die Andmetics Printwerbung

 

 

Die hochkarätige Jury des „Rat für Formgebung“ hat wieder die besten internationalen Projekte und Produkte für den German Design Award auserkoren.

Das Ziel: wegweisende Gestaltung in der internationalen Designlandschaft auszuzeichnen. REICHLUNDPARTNER hat diesmal gleich viermal Grund zur Freude! Die Verleihung des German Design Award 2019 findet am 8. Februar 2019 im Rahmen der Messe „Ambiente“ in Frankfurt am Main statt.

Vier Diamanten | TV-Spot
Die Werbung vieler Hersteller ist oft voller Klischees und weißer Sandstrände. Der Marktführer Vier Diamanten geht einen anderen Weg und bewirbt seine Premium-Produkte auf eine ehrlichere Art. Schließlich geht es um Thunfisch in Dosen. Warum also nicht einen TV-Spot realisieren, der fast zur Gänze aus Elementen der Thunfischdosen besteht?

List General Contractor | Fotografie 
Resist the ordinary. List GC ist ein österreichisches Familienunternehmen und realisiert exquisite Innenausstattungen zu Wasser und zu Land. Diesen hohen Qualitätsanspruch hatte REICHLUNDPARTNER auch beim Fotostil für den internationalen List Kommunikationsauftritt.

„Stille Nacht! Heilige Nacht!“ | 200 Jahre Kampagne
2018 jährt sich die Geburtsstunde des berühmtesten Weihnachtsliedes der Welt zum 200. Mal. Das in über 300 Sprachen gesungene Lied verbindet Menschen weltweit. Unsere Kampagne stellt genau diese Friedensbotschaft in den Mittelpunkt. Für das Logo ließen wir uns von der Handschrift auf dem Original-Notenblatt und von sakralem Blattgold inspirieren.

Andmetics | Printwerbung
Es gibt viele Dinge, die die Welt nicht braucht. Rassismus, Sexismus oder Homophobie. Aber auch Haare an bestimmten Körperstellen. Genau dafür hat Andmetics die perfekte Lösung entwickelt: Haare zu entfernen, die keiner braucht. REICHLUNDPARTNER lieferte dazu einen Kommunikationsauftritt, der dem Auge schmeichelt.

„Unsere Kreativteams haben bei allen eingereichten Projekten von der Idee bis zur Umsetzung wirklich gute Arbeit geleistet, die auch dem harten deutschen Wettbewerb standgehalten hat. Unser Dank gilt auch unseren Kunden, die uns diese Kreativität ermöglicht haben“, so Rainer Reichl, Geschäftsführer von REICHLUNDPARTNER.

 

 

Details zu den einzelnen Kampagnen finden Sie in den jeweiligen Case Studies: