newsticker:
16. März 2017 verfasst von orf.at

facebook rutscht bei Teenagern völlig ab

WhatsApp und YouTube sind die beliebtesten Sozialen Netzwerke unter österreichischen Jugendlichen. 93 Prozent nutzen den Messenger, 90 Prozent sehen sich YouTube-Videos an. Dahinter folgen Instagram mit 68 Prozent, Snapchat mit 65 Prozent und Facebook mit 48 Prozent, geht aus dem am Mittwoch veröffentlichten Jugend-Internet-Monitor 2017 hervor. weiterlesen »

14. März 2017 verfasst von adweek.com

50 Years Later, Heinz Approves Don Draper’s ‘Pass the Heinz’ Ads and Is Actually Running Them

Joint effort between David Miami and Sterling Cooper Draper Pryce weiterlesen »

14. März 2017 verfasst von wuv.de

Auch wir haben Vorbilder!

Adam & Eve DDB: So arbeitet die beste Agentur der Welt weiterlesen »

10. März 2017 verfasst von medianet

Es geht nicht um das Ob, sondern um das Wie

Social Media ist in der B2B-Kommunikation angekommen – Österreich hinkt Nachbar Deutschland hinterher. weiterlesen »

07. März 2017 verfasst von wuv.de

Was Konfuzius vor 2500 Jahren über unsere Branche gewusst hat

Sie kennen Konfuzius. Er war ein chinesischer Philosoph und Gelehrter, der zur Zeit der Östlichen Zhou-Dynastie von 551 bis 479 v. Chr. lebte. Wenn man seine Werke und Zitate 2.500 Jahre später liest, hat man das Gefühl, er lebt noch unter uns. weiterlesen »

20. Februar 2017 verfasst von Jonas Thaysen, Lead Creative Strategist, Facebook

Big Ideas for Small Screens: Wie funktioniert kreatives Storytelling im Mobil-Zeitalter?

„Wenn wir unsere Kunden bei ihren Kampagnen beraten, dann lautet unsere wichtigste Botschaft: Mobile ist nicht Online-Werbung oder TV auf einem kleineren Bildschirm", sagt Jonas Thaysen weiterlesen »

13. Februar 2017 verfasst von kaernten.orf.at

Mehrsprachige Menschen denken kreativer

Laut einer Studie der Uni Klagenfurt denken Menschen, die mehrere Sprachen sprechen, flexibler. Sie denken weniger linear, ihre Gedanken seien breiter gestreut, und so kämen sie eher auf Ideen abseits des Mainstreams. weiterlesen »

10. Februar 2017 verfasst von Rainer Reichl

Zukunft der Media-Agenturen

Rainer Reichl über die Zukunft der Media-Agenturen. weiterlesen »

07. Februar 2017 verfasst von bernhard kapplmüller

austrian anadi bank mit tigerstarkem auftritt

Einen weiteren Sprung nach vorne macht die Austrian Anadi Bank AG – die Nachfolgebank der Hypo Alpe-Adria Bank AG – im Zuge ihres neuen Kommunikationsauftrittes, der von Reichl und Partner entwickelt wurde. In der Kampagne wird den Kunden ein Tiger zu Seite gestellt – als Symbol für Stärke, Schnelligkeit, Sicherheit und Flexibilität. Zugleich stellt der neue Anadi Tiger die Verbindung zum britisch-indischen Eigentümer her. weiterlesen »

01. Februar 2017 verfasst von Sabina Schaffer

reichl und partner unterstützt die brustkrebsforschung.

Denn diese hilft, Leben zu retten. Darum entwickelte Reichl und Partner für die Gemeinnützige Privatstiftung für Brustgesundheit eine Kampagne, die die Bedeutung der Forschung in diesem Kontext bewusst machen und Spendengelder lukrieren soll. weiterlesen »

31. Januar 2017 verfasst von wuv.de

P&G legt Mediaagenturen die Daumenschrauben an

Mehr Transparenz und mehr Qualitätskontrolle - Procter & Gambles oberster Mediaentscheider Marc Pritchard stellt das ganze Mediageschäft auf den Kopf. weiterlesen »

26. Januar 2017 verfasst von Thomas Moser

Aufbau einer attraktiven Arbeitgebermarke

Mit einem integrierten Kommunikationskonzept von Reichl und Partner erreicht TGW die gewünschten Ziele. weiterlesen »

25. Januar 2017 verfasst von Die Presse

Kaufkraft: Keine österreichische Stadt in den Top 20 Europas

Schweizer Städte dominieren das Ranking. Salzburg als die wohlhabenste Stadt Österreich erreicht nicht einmal 50 Prozent der Kaufkraft von Genf. weiterlesen »

18. Januar 2017 verfasst von leadersnet.at

Intermedia-Datei: Ein neues Zeitalter in der Vergleichbarkeit beginnt

Erstmals gibt es objektive, valide Planungsgrundlagen in Österreich - ORF erreicht 89,4 Prozent in Media Server-Hauptstudie. weiterlesen »

18. Januar 2017 verfasst von welt.de

Sehen Sie hier die legendäre iPhone-Keynote von 2007

Vor zehn Jahren präsentierte der damalige Apple-Chef Steve Jobs das erste iPhone. Das Smartphone veränderte die ganze Branche und das Leben der Menschen. weiterlesen »

16. Januar 2017 verfasst von Raffaela Hinterreiter

ÖWA Plus 2016-LLL - Alles mobil?

Die ÖWA (Österreichische Web Analyse) erhebt seit dem 4. Quartal 2006 objektive personenbezogene Reichweiten- und Strukturdaten für das Internet auf Basis einer Multimethodenstudie zur Gewinnung von Informationen über die Nutzer (Unique User). Lesen Sie mehr zur aktuellen Studie in unserem Blogbeitrag! weiterlesen »

16. Januar 2017 verfasst von zukunftsinstitut.de

Pioniergeist: Vorbild Start-up-Szene

Neue Player auf dem Markt, veränderte Kundenansprüche, junge Mitarbeiter mit völlig veränderten Werthaltungen – die Digitalisierung verändert die Wirtschaft spürbar. Junge Unternehmen der Start-up-Szene zeigen, wie künftig schneller, leichter und kundenfreundlicher agiert werden kann. Ein Auszug aus dem neuen „Leadership Report 2017”. weiterlesen »

13. Januar 2017 verfasst von Elke Schicker

Reichl und Partner Werbeagentur ist stolzer Partner der Texterschmiede Hamburg

Die Texterschmiede Hamburg ist die Ausbildungsstätte für Werbetexter und Konzeptionisten schlechthin – und zwar im gesamten deutschsprachigen Raum. In dem einjährigen, dualen Ausbildungsgang lernen Talente in zwei Praktika, die sie in Partneragenturen absolvieren, sowie begleitenden Abendkursen das nötige Handwerkszeug für den Job. weiterlesen »

12. Januar 2017 verfasst von orf.at

Facebook will „Nachrichtenkompetenz“ der User verbessern

Nach massiver Kritik wegen Verbreitung gefälschter Nachrichten („Fake News“) über Facebook will die Konzernführung Abhilfe schaffen. weiterlesen »

09. Januar 2017 verfasst von wuv.de

Das ist Apples Jubiläumsspot fürs iPhone

Am 9. Januar, vor genau zehn Jahren, stellte Steve Jobs erstmals ein iPhone der Öffentlichkeit vor. Seitdem hat das Gerät die Welt, das Surfen und unseren Umgang mit Medien komplett verändert. weiterlesen »

Urknall Timer.

28 years 202 days

Agentur Start 1. September 1988